Betriebliches Gesundheitsmanagement

Homeoffice

Der Schutz der Beschäftigten liegt auch im Homeoffice beim Arbeitgeber.
Gerade für die psychische Gesundheit Ihrer Beschäftigten im Homeoffice
sollten sich Unternehmen verantwortlich zeigen.

1

Pausen zwischen 
Arbeit und Freizeit

Neben dem fehlenden physische Ausgleich ist es aber für viele auch psychisch nicht einfach, wenn der Arbeitsweg wegfällt, denn er ist eine Art der Grenzziehung. Man trennt die Arbeit vom Feierabend. Es liegt auf der Hand, dass Personen, die am Arbeitsplatz bereits ein hohes Stresslevel erleben gerade jetzt im Homeoffice zusätzlich gefordert sind.

2

Achsamkeit und
Autogene Entspannung

Was kann jeder Einzelne tun, um mit diesem individuell erlebten Stress nicht nur in dieser Zeit gut umzugehen? Auch im Homeoffice braucht es kleine Momente der Auszeit. Achtsamkeitsübungen und Autogene Entspannung sind ideale Möglichkeiten auf dem Weg zu mehr Gelassenheit, Ruhe und einem guten Umgang mit Stress.

3

brainLight
Entspannungssysteme

Die handliche brainLight Tiefenentspannungseinheit
Synchro PRO Home-Office bietet
auch im Homeoffice Entspannung und Regeneration auf Knopfdruck.
Nutzen Sie die Zeit im Homeoffice für sich
und die Entwicklung einer besseren Stress-Resilienz.


  

Build a website with Mobirise