free responsive site templates
Mobirise

Definition


Unter Betrieblichem Gesundheitsmanagement verstehen wir die Entwicklung betrieblicher Strukturen und Prozesse, die die gesundheits-förderliche Gestaltung von Arbeit und Organisation und die Befähigung zum gesundheitsfördernden Verhalten der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum Ziel haben.“ Badura 1999

Mobirise

Primäre Prävention &
Gesundheitsförderung


Betriebliche Gesundheitsförderung ist eine moderne und vorausschauende Unternehmensstrategie, die sowohl eine Verbesserung der Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter als auch eine Steigerung der wirtschaftlichen Produktivität zum Ziel hat. Sie ist gesetzlich verankert in § 20a SGB V.

Mobirise

Gesundheitliche
Ressourcen


Die Betriebliche Gesundheitsförderung ist ein wesentlicher Baustein des Betrieblichen Gesundheits-managements. Sie umfasst die Bereiche des Gesundheits- und Arbeitsschutzes, des betrieblichen Einglie-derungmanagements sowie der Personal- und der Organisations-politik.